Projekt

Kritische Politik-
und
Sozialstaatsanalyse

Umbau des deutschen Sozialstaates:

Hartz-Reform, Rentenreform, Gesundheitsreform

Sonstige Tagespolitik







Internationale
Politik














Home | KontaktImpressum | Haftung | Sitemap



Anlässlich der Briefbomben-Serie in USA – Okt. 2018:

Ein US-Präsident Trump erklärt demokratische Presse und
politische Gegner zu volks- und staatsfeindlichen Elementen
- und einer seiner Anhänger macht tödlichen Ernst mit der 
Trump-Linie

Da führt eine republikanischer Präsident seit Amtsantritt einen Feldzug gegen seine demokra-
tischen Konkurrenten und pluralistische Öffentlichkeit und erklärt diese zu Feinden amerika-
nischen Volkes und Nation - schon finden sich Anhänger des Trumps, die meinen, diese politi-
tische Kampfansage so in die Tat umzusetzen, wie sie meinen, dass Volksfeinde behandelt
gehörten: nämlich der Liquidation zugeführt.


Trump distanziert sich nach Medienmeldungen v. 26.10.18 von derartigen "terroristischen
Handlungen" (ARD-Text), allerdings nicht von dem von ihm geschaffenen Sumpf, in dem so-
was gedeiht.

Kaum geißelt er "politisch motivierte Gewalt" (ebenda), reitet er fortgesetzt auf den General-
angriff gegen die "Fake news"-Vertreter: alles, was er "Gutes" für Amerika herbeiregiere,
machten CNN und Konsorten schlecht, denen er deswegen geradewegs eine "Mitschuld" an
dem "Bombenzeug" zuschiebt;  nach dem Motto: wenn ihr demokratische Presse euch end-
lich dazu aufrafft, den Kotau vor meine Regierungslinie nach innen und außen zu machen
und nur noch als Sprachrohr des Trumpschen America first euch herbeilasst, dann sei dies
ein Beitrag zur Schmiedung der nationalen Einheitsfront für sein "Make America first again",
damit eine mächtige Gewähr gegen den Sumpf, von dem er unsachlich behauptet, den wür-
den diejenigen legen, gegen die sich Anschläge richten, deren Durchführer sich von der
Trumpschen Hetze gegen national Unzuverlässiges angestachelt wähnen.

Die Gegner Trumps deuten umgekehrt unter dem Blickwinkel nationaler Besorgnis auf die an-
anstiftende Wirkung seiner feindlich gesonnenen Politik gegen Abweichler in der Nation, die
ohnehin nichts anderes im Schilde führen, als sich ihrerseits als Diener Amerikas aufzuführen
durch das staatstragende kritische Aufzeigen von Alternativen des nationalen Allgemeinwohls.

Politiker aus dem gegnerischen Lager wie Biden antworten bemerkenswerterweise nicht
als die, welche Trump als Verräter an der Größe Amerikas dingfest gemacht hat: mit Vorhal-
tungen wie Verrohung der politischen Sitten oder Vergiftung des politischen Klimas unter
Vermeidung explizierter Frontstellung zum gegenwärtigen präsidialen Veranstalter desselben
stellen sie sich ihrerseits auf den Standpunkt dessen, was der amerikanischen Nation zu-
oder abträglich wäre. 





© 2006-2018
by Projekt Kritische Politik- und
Sozialstaatsanalyse